Freiwillige Feuerwehr Winkel/Rhg.
Freiwillige Feuerwehr Winkel/Rhg.

Aktuelles

22.02.2017/mb/ah

Feuerwehrverein investiert Spenden 

 

Von den zahlreichen Spenden, die dem Feuerwehrverein Winkel in den vergangenen zwei Monaten zugeflossen sind wurden fünf Helmlampen für die Einsatzkräfte beschafft. Diese Lampen können am Helm befestigt werden, sodass der Träger bei Übungen oder im Einsatzfall keine Handlampe mit sich tragen muss. Somit hat er eine Hand frei, was vor allem für Atemschutzgeräteträger ein Plus an Sicherheit und Komfort bedeutet. 

Des Weiteren konnten mehrere Kameradinnen und Kameraden mit neuen Dienstanzügen ausgestattet werden.

 

Wir bedanken uns bei allen Spenderinnen und Spendern, die uns mit kleinen und großen Beträgen unterstützen!

 

Übrigens können Sie uns auch langfristig mit einer fördernden Mitgliedschaft unterstützen für nur 1 € im Monat!

Mitglied werden

Übergabe der Helmlampen vom Verein an die Feuerwehr (rechts Markus Bungert, Vereinsvorsitzender; links Wehrführer Andreas Hoy)

15.01.2016/mb/ip

Aufbau einer Minifeuerwehr in Oestrich-Winkel

 

Die Freiwilligen Feuerwehren von Oestrich-Winkel werden zukünftig Kinder ab sechs Jahren in die geplante Mini-Feuerwehr aufnehmen. Für die Betreuung der jüngsten Feuerwehr-Männer und -Frauen sucht Stadtbrandinspektor Christian Ringel pädagogische Fachkräfte, zum Beispiel Erzieher/innen, Lehrer/innen, Tagesmütter oder -väter.

 

Wer über eine entsprechende pädagogische Qualifikation verfügt und bereit ist, sich ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr von Oestrich-Winkel für den Aufbau und die Weiterführung einer Mini-Feuerwehr zu engagieren, wendet sich an Stefanie Nikolai-Jagiela vom Familienbüro der Stadt Oestrich-Winkel. 

Weitere Informationen zum Thema gibt es im Internet unter:

 

https://www.feuerwehr-hessen.de/medias/pdf-downloads/handreichungkindergruppen.pdf

 

 

Interessenten wenden sich an:

Magistrat der Stadt Oestrich-Winkel
Stefanie Nikolai-Jagiela
Familienbüro
E-Mail: stefanie.nikolai-jagiela(at)oestrich-winkel.de
Tel.: 06723 992 168
Fax: 06723 992 159

31.01.2017/ip

Wasserrohrbruch im leerstehenden Haus verursacht auch Schäden im Nachbarhaus 

 

Am Montagabend um 20:14 Uhr wurde die Feuerwehr Winkel zu einem Wasserschaden in die Bischof-Dirichs-Str. alarmiert. In einem leerstehenden Haus welches kurz vor Beginn der Sanierung stand, lief aus dem oberen Stockwerk das Wasser schon durch die Decke. Da der Besitzer nach telefonischer Rücksprache 30 Minuten brauchen würde um vor Ort zu sein, wurde die Tür durch die Feuerwehr geöffnet um den massiven Wasseraustritt schnell zu stoppen. Im Keller wurde dann der Haupthahn abgestellt. Inzwischen meldete sich auch der unmittelbare Nachbar, da sein Keller bis zu 40cm unter Wasser stand. Dieser Keller wurde dann mittels zweier Tauchpumpen und eines Wassersaugers leergepumpt und im leerstehenden Haus – wo der Keller 15 cm unter Wasser stand - wurde ebenfalls eine Tauchpumpe eingesetzt. Die beiden Einsätze dauerten über zwei Stunden. Neben der Feuerwehr mit 19 Einsatzkräften war noch eine Streifenwagenbesatzung der Polizei vor Ort. 

29.01.2017/mb

Mitgliederversammlung 2017

 

Liebe Vereinsmitglieder,

wir laden ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 

Freitag, den 10.03.2017 um 19:30 Uhr ins Feuerwehrgerätehaus Winkel.

 

Die Tagesordnungspunkte finden sich in der Datei, die hier zum Download bereitsteht.

 

Anträge zur Tagesordnung müssen eine Woche vor der Versammlung beim Vorsitzenden vorliegen.

 

Da wir in der Mitgliederversammlung einen neuen Vorsitzenden wählen bitten wir um zahlreiches Erscheinen, damit wir beschlussfähig sind.

 

Kameradschaftliche Grüße

 

Markus Bungert

Vorsitzender

 

Mitgliederversammlung 2017.pdf
PDF-Dokument [83.7 KB]

21.09.2016/mb

Mitglied werden und damit die Feuerwehr Winkel unterstützen!

 

Für nur 12 € im Jahr können Sie uns als förderndes Mitglied sinnvoll unterstützen. In den letzten Jahren konnte der Feuerwehrverein durch die Mitgliedsbeiträge und Spenden sinnvolle Investitionen tätigen zum Wohle des Brandschutzes der Winkeler Bürgerinnen und Bürger. Hier einige Beispiele aus den letzten Jahren:

 

- einen automatischen externen Defibrillator 

- Fleecejacken für die Einsatzabteilung

- eine Wärmebildkamera

- Nachrüstung von Rückfahrscheinwerfern für das Tanklöschfahrzeug

- Ersatzbeschaffung für einen Stapler

 

Auch in Zukunft wird der Verein weitere Anschaffungen unternehmen, etwa bei den Ersatzbeschaffungen für unser Löschgruppenfahrzeug und die Mannschaftstransportwagen.

 

Die Beitrittserklärung können Sie bei einem Mitglied unserer Feuerwehr abgeben oder einfach in den Briefkasten am Feuerwehrgerätehaus in der Kirchstraße 126 einwerfen.

 

Sie haben noch weitere Fragen zur Mitgliedschaft?
Unser Vereinsvorstand steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Beitrittserklaerung Verein.pdf
PDF-Dokument [123.2 KB]

Ältere Berichte finden Sie im Archiv!

Freiwillige Feuerwehr Winkel/Rhg. 1905 e.V.

Kirchstr. 126

65375 Oestrich-Winkel

Besuchen Sie doch mal unseren Auftritt bei Facebook:

Letzte Änderungen

22.02.2017

Übergabe Helmlampen

 

15.02.2017

Aufbau Minifeuerwehr

 

13.02.2017

Dienstplan aktualisiert

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Winkel/Rhg. 1905 e.V.