Freiwillige Feuerwehr Winkel/Rhg.
Freiwillige Feuerwehr Winkel/Rhg.

Aktuelles

14.01.2019/ip
Oestrich-Winkels Jugendfeuerwehren sammelten ausgediente Tannenbäume ein

 

Am vergangenen Wochenende waren alle vier Jugendfeuerwehren Oestrich-Winkels unterwegs und haben die ausgedienten Tannenbäume in ihren Stadtteilen eingesammelt. Dank der tatkräftigen Unterstützung von vielen Helfern aus den Reihen der Einsatzabteilung haben die jungen Nachwuchskräfte trotz des ungemütlichen Wetters tolle Arbeit geleistet und ihren Spaß gehabt. Viele Bürgerinnen und Bürger haben dies durch ihre Spenden zum Ausdruck gebracht, die damit die Jugendarbeit der Jugendfeuerwehren in Hallgarten, Oestrich, Mittelheim und Winkel unterstützen. Interessierte Jugendliche ab 10 Jahren sind herzlich willkommen und können gerne zum Schnuppern mal vorbeischauen.

Foto: Feuerwehr Oestrich-Winkel

10.01.2019/mw

Aufmerksame Nachbarin entdeckt Kaminbrand

 

Am Donnerstagmorgen kam es in der Kirchstraße in Winkel zu einem Kaminbrand. Eine aufmerksame Nachbarin hatte bemerkt, dass aus dem gegenüberliegenden Haus aus dem Schornstein schwarze Rauchschwaden, Funkenflug und Flammen schlugen und die Feuerwehr gerufen. Die Leitstelle in Bad Schwalbach alarmierte daraufhin die Feuerwehren Winkel und Oestrich. Es wurden zwei Angriffstrupps unter Atemschutz zur Erkundung eingesetzt, der eine über die Drehleiter aus Oestrich und der andere ins Wohngebäude. Im Gebäude waren am Anfang erhöhte Rauchgaswerte festzustellen, die nach Öffnung von Fenstern schnell wieder zurückgingen. Der ebenfalls angeforderte Schornsteinfeger kontrollierte die über einstündige Arbeit der Feuerwehr und bekam nach gemeinsamer Kontrolle mittels der Wärmebildkamera die Einsatzstelle von der Feuerwehr übergeben. Der Hausbewohner und sein Hund blieben unverletzt. Neben der Besatzung eines Rettungswagen - der vorsorglich für die Einsatzkräfte vor Ort war – waren 25 Feuerwehrleute vor Ort.

Foto: Feuerwehr Oestrich-Winkel

04.01.2019/mw

Tannenbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr

 

Am Samstag, den 12.01.2019 sammelt die Jugendfeuerwehr ab 8:30 Uhr im Stadtteil Winkel die Tannenbäume ein. Bitte stellen Sie die komplett abgeschmückten Bäume an Ihre Grundstücksgrenze. 

Unser Feuerwehr-Nachwuchs freut sich über eine kleine Spende zur Finanzierung der wertvollen Jugendarbeit!

01.01.2019/ip

PKW-Brand in Silvesternacht

 

In der ersten Stunde des Jahres 2019 brannte ein PKW am Rheinweg auf einem öffentlichen Parkplatz in Winkel. Ersthelfer hatten noch versucht mit einem Feuerlöscher den Brand zu löschen – was aber leider ohne Erfolg blieb. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der komplette Motorraum des Audi in Flammen. Die Feuerwehr Winkel bekämpfte mit einem Angriffstrupp unter Atemschutz den Brand. Das Feuer war schnell gelöscht - die Nachlöscharbeiten und die Kontrolle mittels einer Wärmebildkamera dauerten noch einen Moment, um ganz sicher zu sein, dass sich das Feuer nicht wieder entfachen würde. Vermutlich waren Feuerwerkskörper für den Brand verantwortlich. Neben der Feuerwehr mit über 12 Einsatzkräften war die Polizei vor Ort.

Foto: Feuerwehr Oestrich-Winkel

12.12.2018/mw

Hydranten-Deckel nicht zuparken!

 

Aus gegebenem Anlass weisen wir auf den folgenden Bericht auf dem Portal Wiesbaden112 hin:

 

https://www.wiesbaden112.de/feuerwehr-appelliert-hydranten-deckel-nicht-zuparken/

06.08.2018/mw

Mitglied werden und damit die Feuerwehr Winkel unterstützen!

 

Für nur 12 € im Jahr können Sie uns als förderndes Mitglied sinnvoll unterstützen. In den letzten Jahren konnte der Feuerwehrverein durch die Mitgliedsbeiträge und Spenden sinnvolle Investitionen tätigen zum Wohle des Brandschutzes der Winkeler Bürgerinnen und Bürger. Hier einige Beispiele aus den letzten Jahren:

 

- einen automatischen externen Defibrillator 

- Fleecejacken für die Einsatzabteilung

- eine Wärmebildkamera

- Nachrüstung von Rückfahrscheinwerfern für das Tanklöschfahrzeug

- Erneuerung der Reflektorenbeklebung am Tanklöschfahrzeug

- Ersatzbeschaffung für einen Stapler

- Zuschuss zum neuen Löschgruppenfahrzeug 10

- neue Beklebung des Tanklöschfahrzeugs mit reflektierender Folie für eine höhere Sicherheit der Einsatzkräfte

- LED-Helmlampen für die Einsatzabteilung zur Erweiterung der persönlichen Schutzausrüstung

 

Auch in Zukunft wird der Verein weitere Anschaffungen unternehmen, etwa bei der Ersatzbeschaffung eines Mannschaftstransportwagens oder für den neuen Gerätewagen Logistik.

 

Die Beitrittserklärung können Sie bei einem Mitglied unserer Feuerwehr abgeben oder einfach in den Briefkasten am Feuerwehrgerätehaus in der Kirchstraße 126 einwerfen.

 

Sie haben noch weitere Fragen zur Mitgliedschaft?
Unser Vereinsvorstand steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Beitrittserklaerung Verein.pdf
PDF-Dokument [123.2 KB]

Ältere Berichte finden Sie im Archiv!

Freiwillige Feuerwehr Winkel/Rhg. 1905 e.V.

Kirchstr. 126

65375 Oestrich-Winkel

Letzte Änderungen

14.01.2019

Bericht Tannenbaumsammelaktion

 

10.01.2019

Einsätze 02+03/2019 eingefügt

Pressebericht Kaminbrand Kirchstr.

 

04.01.2019

Hinweis Tannenbaumsammelaktion

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Winkel/Rhg. 1905 e.V.