Freiwillige Feuerwehr Winkel/Rhg.
Freiwillige Feuerwehr Winkel/Rhg.

2021

25.03.2021/ip

Sirenenfunktionsprobe am Samstag

 

Am Samstag, 27. März findet die halbjährliche Sirenenfunktionsprobe im Stadtgebiet Oestrich-Winkel und in anderen Städten und Gemeinden im Rheingau-Taunus-Kreis statt. Gegen 12 Uhr sollen die Sirenen mit dem Signal "Warnung der Bevölkerung" (1 Minute auf- und abschwellender Heulton) und ungefähr eine halbe Stunde später mit dem Signal "Entwarnung" (1 Minute Heulton) laufen. Diese Funktionsproben fanden bisher immer am zweiten Samstag im Juni und Dezember statt. Aufgrund des ersten bundesweiten Warntages im September letzten Jahres finden künftig im Rheingau-Taunus-Kreis die Sirenenfunktionsproben am letzten Samstag im März sowie am zweiten Donnerstag im September statt. Um sich mit der Bedeutung der Sirenensignale vertraut zu machen findet man diese im Internet auf verschiedenen Homepages und bei der Stadt Oestrich- Winkel unter https://www.oestrich-winkel.de/notfall/.

14.02.2021/ip

Drei neue Feuerwehrfahrzeuge für Oestrich-Winkel

 

Am Samstag war es endlich soweit und eine kleine Delegation konnte die drei neuen Mannschaftstransportwagen – sogenannte MTW – in der Eifel abholen. Die Fahrzeuge waren schon in 2020 von der Firma Mandl Engineering fertiggestellt, aber aufgrund von Termingründen und Corona konnte die Übergabe erst jetzt erfolgen. Die Stadtteilfeuerwehren Hallgarten, Mittelheim und Winkel bekommen je ein MTW mit einem Wert von rund 56.000 Euro als Ersatzbeschaffung für Ihre bisherigen ins Alter gekommenen Fahrzeuge. Jeder Feuerwehrverein hat rund 16.000 Euro aus eigenen Mitteln zu den bereitgestellten Geldern der Stadt Oestrich-Winkel beigesteuert. Oestrich hatte bereits 2018 ein neues Mannschaftstransportfahrzeug erhalten. Die zwei MTW aus Hallgarten und Mittelheim verfügen über Allrad, ansonsten haben alle 8 Sitzplätze und an feuerwehrtechnischer Ausstattung ein Blaulichtbalken mit der Möglichkeit von Durchsagen, Funk, drei Handlampen, Feuerlöscher, Feuerwehr Erste-Hilfe-Kasten/Rucksack und der Mannschaftsraum wird zum Kofferraum durch ein Trenngitter als Ladungssicherung geschützt. Die Mannschaftstransportwagen dienen in erster Linie der Beförderung von Einsatzkräften und Material an die Einsatzstelle, aber auch für die Jugendfeuerwehr bei Fahrten ins Zeltlager, Ausflügen und den Übungsdiensten.

Foto: Feuerwehr Oestrich-Winkel

07.02.2021/mw

Anschaffung Schleifkorbtrage für Feuerwehr Winkel

Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Winkel hat wieder einmal eine Investition in die Verbesserung der Wehr getätigt und für rund 470 € eine Schleifkorbtrage angeschafft. Eine solche Korbtrage dient der sicheren und patientengerechten Rettung von Personen aus Höhen und Tiefen. Wir bedanken uns bei allen Spendern der letzten Monate & bei allen Mitgliedern, die uns langfristig mit ihren Mitgliedsbeiträgen unterstützen, damit solche Investitionen möglich sind.

Übergabe der neuen Korbtrage. Links V. Sprick (Wehrführer), rechts M. Wagner (Vorsitzender Verein) Foto: Feuerwehr Winkel

Freiwillige Feuerwehr Winkel/Rhg. 1905 e.V.

Kirchstr. 126

65375 Oestrich-Winkel

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

 

Über unseren PayPal-QR-Code können Sie uns über Ihr Smartphone eine Spende zukommen lassen:

Letzte Änderungen

11.05.2021

Einsatz 21/2021 eingefügt

Absage Tag der offenen Tür 2021

 

04.05.2021
Ankündigung Übung Drehleitermaschinisten

29.04.2021

Einsatz 20/2021 eingefügt mit Bericht

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Winkel/Rhg. 1905 e.V.